Skip to content

Hallo, ich bin Sano,

 

und bin für SIE da – Ihr Ansprechpartner in Sachen Software!

Mein Team und ich arbeiten kontinuierlich daran, SanoCon weiterzuentwickeln, damit wir Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Wir sind besonders stolz darauf, dass SanoCon bereits in fast ganz Österreich im Einsatz ist und genau das täglich schafft: Unsere Software vereinfacht Prozesse und spart Pflegepersonen wertvolle Zeit.

Sie wussten mit der Software schon mal nicht weiter? KEIN PROBLEM! Wir sind für Sie da!

Sollte es zu einem digitalen Problem kommen oder Sie benötigen schnelle Hilfe bei einer Funktion, stehen Ihnen mein Team und ich natürlich sofort mit Rat und Tat zur Seite.

Schrecken Sie nicht davor zurück uns zu kontaktieren – gemeinsam finden wir bestimmt eine Lösung! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Laufend neue Tipps & Tricks zur Software gibt’s außerdem regelmäßig von mir im monatlichen Newsletter.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

Portal für Verordnungen
Akuter Medikamentenbedarf im Pflegeheim – Das SanoCon „Portal für Verordnungen“
Dr. Bettina Margaretha Hengst war gemeinsam mit dem Seniorenzentrum der Stadt Haag in Niederösterreich eine der ersten, die das Tool ausprobiert hat. Frau Dr. Hengst ist nicht nur die Ärztin vieler BewohnerInnen im Pflegeheim, sondern führt ihre eigene Praxis und nutzt das Portal seit 2 Jahren.
Mehr Erfahren >
Justizia assistierter Suizid
Wie hilft ein digitales Sturzprotokoll in rechtlich-relevanten Situationen?
Insbesondere bei der Arbeitsteilung und dem Tätigwerden mehrerer Pflegekräfte ist eine genaue Dokumentation unumgänglich für einen funktionierenden Arbeitsalltag. Am Beispiel des Sturzprotokolls wird zusätzlich klar, dass es sich besonders in Rechtsfragen lohnt genau und vollständig zu dokumentieren.
Mehr Erfahren >

Newsletteranmeldung