Einfach lernen mit den digitalen Pflege-Software-Schulungen von SanoCon.

Zeit- und Ressourceneinsparungen sowie Just-in-time-Einschulungen von MitarbeiterInnen – das und noch vieles mehr bietet die neue SANOCADEMY.

Optimale (Ein)Schulungen von MitarbeiterInnen können oftmals sehr zeit- und ressourcenintensiv sein. Besonders ärgerlich, wenn diese im weiteren Verlauf das Unternehmen verlassen. Mit der SANOCADEMY geht das aufgebaute Know-how jedoch nicht verloren, sondern bleibt weiterhin im Unternehmen bestehen und ist jederzeit online abrufbar. Genau aus diesem Grund werden auch die MitarbeiterInnen motiviert, da sie je nach Bedarf Module der SANOCADEMY absolvieren und das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen können.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK:
  • 24/7 Verfügbarkeit
  • Motivation von MitarbeiterInnen
  • Einsparung von Zeit und Ressourcen
  • Optimale Inhalte für verschiedene Anwendergruppen
  • Sofortige Umsetzung des Erlernten in die Praxis

In der SANOCADEMY wird dabei zwischen 3 verschiedenen Anwender-Levels unterschieden: Rookie (Anfänger), Advanced (Fortgeschritten) und Expert (Experte). Von der Geschäftsführung, Heimleitung über die Pflegedienstleitung zur Stationsleitung bis zur DGKP – hier ist für jeden Anspruch der passende Inhalt vorhanden.

 

Melden Sie sich jetzt unter +43 (0) 3182/550 65-0 und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

LEVO und PAVO 2021
Bereits am 20.5.2019 tagten die VertreterInnen der Dachverbände der Pflegheime und Mobilen Dienste per Videokonferenz mit Landesrätin Frau Dr. Juliane Bogner - Strauß. Der vierte Ausbauschritt ist das Ergebnis dieser inhaltlich umfangreichen Konferenz an der sich ebenso die Wirtschaftskammer beteiligte.
Mehr Erfahren >
Arbeitszeitverkürzung ab 2022
Bereits auf Seite fünf des aktuell gültigen Kollektivvertrags der Sozialwirtschaft Österreich („SWÖ-KV“) befinden sich die Highlights der Jahre 2020,2021 und 2022. Die Arbeitszeitverkürzung von 38 auf 37 Wochenstunden findet man als dritten Hauptpunkt von den gesamt 40 Seiten.
Mehr Erfahren >